Veranstaltungen

Europa – Die EU als Global Player. Was wollen wir sein? – Was …

24.04.2018Theodor-Heuss-Str. 2 Haus 1, 70174 Stuttgart

Europa – Die EU als Global Player. Was wollen wir sein? – Was sind wir wirklich?

Termin teilen per:
iCal

Die Europäischen Institutionen und ihre Handlungsmacht werden dargestellt genauso wie die Grundrechte der EU-Bürger/innen. Fakten zur Wirtschaftskraft Europas und die Rolle des Euros als ‚Krisenwährung oder Währung in der Krise‘ verdeutlichen die Rolle Europas bezüglich ihrer Außen- und Innenpolitik. Gemeinsam sollen im Seminar die Chancen für die Stärkung der EU ausgelotet werden, die allen Bedürfnissen und Interessen nach gesicherten und fairen Arbeitsmärkten gerecht werden und das solidarische Miteinander wieder in den Mittelpunkt stellen.

ver.di G P B GewerkschaftsPolitische Bildung gemeinnützige Gesellschaft mbH, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, ist in Baden-Württemberg anerkannter Bildungsträger und bietet das Seminar in Kooperation mit dem ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg, der für die administrative und organisatorische Umsetzung zuständig ist sowie dem DGB-Bildungswerk Baden-Württemberg nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg an.

Damit die Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg gewährleistet ist, muss diese spätestens acht Wochen vor Seminarbeginn beim Arbeitgeber beantragt werden. Der Arbeitgeber entscheidet unverzüglich.

Die Seminargebühr beträgt 90,00 Euro, für ver.di Mitglieder ist das Seminar kostenfrei.

Dienstag, 24. April 2018 von 9:30 – 17:15 Uhr
im ver.di Landesbezirk, tHeo 1, Theodor-Heuss-Str. 2 Haus 1, 70174 Stuttgart

Seminarnummer: BW-S-180424

  • 1 / 3

Anmeldung und Information: