Veranstaltungen

Gefahren und Umgang mit Verschwörungsideologien

Online-Seminar über Webex
05.04.2022, 10:00 – 17:15Online-Seminar (Videokonferenz über Webex)

Gefahren und Umgang mit Verschwörungsideologien

Basisworkshop und Vertiefung mit dem „Goldenen Aluhut“
Termin teilen per:
iCal

„Der goldene Aluhut“ ist eine Organisation aus Berlin, die sich mit ihrem „FactsProject“ zum Ziel gesetzt hat, verschwörungsideologisches Gedankengut und seine Schnittmengen sichtbar zu machen und konkrete Hilfestellungen und Lösungsansätze im Umgang zu bieten.

In unserem Seminar starten wir mit einem Einsteigerworkshop für alle, die wissen möchten, was Verschwörungsideologien so gefährlich macht, warum Menschen an sie glauben und wie wir uns selbst vor ihnen schützen können.

Vertiefen wollen wir anschließend die Themen „Alternativmedizin und Antisemitismus“ sowie die Verstrickungen von Verschwörungsideologien und rechten Netzwerken: Was ist rechte Esoterik und woher kommt sie? Wer waren ihre Wegbereiter und wo hat das dunkle Vermächtnis des Nationalsozialismus bis heute überlebt? Nicht zuletzt geht es um den Umgang mit Verschwörungstheorien und ihren Gefahren in unserem Alltag und am Arbeitsplatz.

Referent*innen: Guilia Silberberger, Rüdiger Reinhardt, Andrea Kockler (alle drei: Der goldene Aluhut)

>Hier geht es zur ver.di-Onlineanmeldung<

 
Die Seminarkosten betragen 80,00 Euro, für Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft ist das Seminar kostenfrei. Fahrtkosten werden nicht übernommen. Getränke und Mahlzeiten sind inbegriffen.

So einfach ist Bildungszeit:

  • Ihr meldet Euch bei uns an (über den Link oben).
  • Unsere Bestätigung ist da: Jetzt Freistellungsantrag beim Arbeitgeber einreichen – spätestens 9 Wochen vor der Veranstaltung.
  • Legt dem Antrag die Ausschreibung mit Themenplan bei.
  • Wir freuen uns auf Euch!

 

Veranstalter:
ver.di GPB Gewerkschaftspolitische Bildung gGmbH, anerkannter Bildungsträger in Baden-Württemberg, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

Kooperationspartner für administrative Umsetzung:
ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg, tHeo.1, Theodor-Heuss-Str. 2, 70174 Stuttgart

 

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.