Veranstaltungen

Mit dem halben Bein im Gefängnis – Überlastungsanzeigen und Arbeitnehmer*innen …

Tagesseminar in Stuttgart
13.05.2020, 09:30 – 17:00ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg, Theodor-Heuss-Str. 2 Haus 1, 70174 Stuttgart

Mit dem halben Bein im Gefängnis – Überlastungsanzeigen und Arbeitnehmer*innen Haftung

Termin teilen per:
iCal

Haftungsrisiken für Beschäftigte – kann das auch mich treffen? Viele Arbeitsbereiche in der Dienstleistungsbranche sind mit Risiken verbunden, da kann sehr schnell die Arbeitnehmerhaftung ins Spiel kommen. Ob es nun Beschäftigte in Banken, Sparkassen und Versicherungen oder in Erziehungsberufen oder im Pflegedienst betrifft, es gilt sich zu schützen und zu reagieren.

In Kooperation mit dem DGB Bezirk Baden-Württemberg. Anmeldung unter: www.dein-bildungswerk.de oder www.bildungsportal.verdi.de

Mittwoch, 13. Mai 2020, 9:30 – 17:30 Uhr, Team: Michael Sütterle
ver.di LBZ tHeo.1 Theodor-Heuss-Str. 2, 70174 Stuttgart
Seminargebühr: 90,00 Euro; Mitglieder von DGB-Gewerkschaften kostenfrei
Seminarnummer: BW-S-200513

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.
  • 1 / 3

Anmeldung und Information (wenn nicht anders angegeben):