Bildungszeit-Seminar in Markelfingen
10.06.2024, 13:00 – 15.06.2024, 12:00DGB-Jugendcamp Markelfingen, Am Schlafbach 10, 78479 Reichenau

Jugendcamp Markelfingen

coronarchiv - Zeitzeugen gesucht!
Termin

(Freistellungantrag möglich bis: 05. April 2024)

Referent*innen:
Leonie Knoll, DGB Jugend Baden-Württemberg
Catharina Köhnke, Projektkoordinatorin "CoronArchivare" Universität Hamburg

Kosten:
50 Euro - für Gewerkschaftsmitglieder, und die, die es während des Camps/ Seminars werden, kostenfrei.
Übernachtung, Getränke und Mahlzeiten sind inbegriffen.

Die Corona-Pandemie war ein weltweites Ereignis – Menschen nahmen sie individuell wahr, positionieren sich gesellschaftlich und politisch unterschiedlich zu Maßnahmen und Geschehnissen. Die Vielfalt dieser Erfahrungen will das coronarchiv sammlen. Das coronarchiv ist eine Plattform, auf der die eigenen Eindrücke und Meinungen veröffentlicht werden können. Es ist vor allem aber auch ein Archiv: Ein Sammelbecken von Erfahrungen, das zukünftige Forscher*innen nutzen können, um zur Pandemie zu forschen. Denn die Geschichtsschreibung einer demokratisch-pluralistischen Gesellschaft braucht nicht nur die institutionell betriebenen Archive, die Schriftgut aufbewahren, sondern auch demokratisch- pluralistische Archive, in denen sich alle Bürger*innen aktiv an der Überlieferung beteiligen können.

> Hier geht's zur Anmeldung

 

weitere Informationen