Pressemitteilungen

Einladung: zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention – Herbsttagung …

Einladung: zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention – Herbsttagung des ver.di Landesarbeitskreises Behindertenpolitik am Dienstag

07.11.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der ver.di Landesarbeitskreis Behindertenpolitik veranstaltet am kommenden Dienstag seine diesjährige Herbsttagung zum Thema „zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention“. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Die UN-Behindertenrechtskonvention trat in Deutschland am 26. März 2009 in Kraft. Deutschland war einer der ersten Staaten, der die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert hat. Mittlerweile sind es 177 Staaten, in denen die UN-BRK gilt. Mit dem Inkrafttreten ging in Deutschland ein Perspektivwechsel einher: Menschen mit Behinderungen werden seitdem nicht mehr länger als Objekte der Fürsorge betrachtet, sondern endlich als eigenständige Menschen mit eigenständigen Rechten.

Zum Auftakt der Tagung wird Stephanie Aeffner, Beauftragte der Landesregierung Baden-Württemberg für die Belange von Menschen mit Behinderungen, über den Stand der UN-BRK in Baden-Württemberg berichten.
Hubert Seiter, Vorsitzender der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg, wird aufzeigen, welche Verbesserungen der Teilhabe Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben und in der Arbeitswelt im Sinne der UN-BRK erwarten.
Nach der Mittagspause wird die Arbeit als Schwerbehindertenvertreter*in – zwischen Aufgabenerfüllung und Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften Thema sein, zu dem Marie-Luies Rubel, Referentin für den Beschäftigtenschutz beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, vortragen wird.

Herbsttagung „zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention“;
12. November 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr;
Tagungsort: tHeo.2 | Theodor-Heuss-Str. 2 | 70174 Stuttgart.
Einladung und Programm:
https://bawue.verdi.de/++file++5d394d13b59cfb0ec9cfc911/download/Einladung LAK-Herbsttagung 2019.pdf

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Teilnahme an der Herbsttagung einrichten können. Danke für eine kurze Anmeldung per Mail an karin.grimm@verdi.de.

Mit freundlichen Grüßen


Andreas Henke

Pressekontakt

Andreas Henke
Pressestelle
ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg
Theodor-Heuss-Straße 2 / Haus 1, 70174 Stuttgart
701734 Stuttgart
Tel.: 0711/88788-2390
Email: andreas.henke@verdi.de