Pressemitteilungen

Protestaktion bei der IBM in Böblingen vor morgiger zweiter Verhandlungsrunde

Protestaktion bei der IBM in Böblingen vor morgiger zweiter Verhandlungsrunde

01.10.2019

Über 150 Beschäftigte der IBM R&D GmbH folgten dem Aufruf von ver.di und demonstrierten heute Mittag für einen guten Tarifabschluss 2019 vor der zweiten Verhandlungsrunde am morgigen Mittwoch.

Stephan Hiller von der örtlichen ver.di-Betriebsgruppe betonte bei der Begrüßung der Kolleginnen und Kollegen vor dem Tor zur IBM-Lokation den starken Zusammenhalt bei IBM in Böblingen: „Wir leisten täglich gute Arbeit im Team für IBM, wir stehen aber auch zusammen, wenn es um unsere Interessen geht.“

ver.di Verhandlungsführer Bert Stach sagte in Böblingen: „Die IBM hat in ihrer Jahresbilanz verkündet, wieder auf Wachstumskurs zu sein. Das soll auch bei den IBMerinnen und IBMern ankommen: Einsatz für die IBM soll sich wieder lohnen."

Bettina Bludau, Betriebsratsvorsitzende bei der R&D in Böblingen, sprach als ver.di Bundesfachgruppenvorsitzende IT/DV zu ihren Kolleg*innen und kündigte für den 24. Oktober bereits einen zentralen Aktionstag in Ehningen an: „Es ist wichtig, dass wir uns sichtbar und hörbar hinter die Verhandlungskommission stellen.“

Morgen findet in Ehningen die zweite Verhandlungsrunde bei der IBM Deutschland für die insgesamt rund 12.000 Beschäftigten des Konzerns statt.

Die ver.di Tarifkommission fordert unter anderem eine Erhöhung der Tarifgehälter um 5,5 Prozent, mindesten aber 140 Euro im Monat. Außerdem sollen die Kostenerstattungen für dual Studierende verbessert und 1,8 Millionen Euro für betrieblichen Gesundheitsschutz vereinbart werden. Auch die Fortsetzung der tariflichen Altersteilzeit und die Regelung zur pauschalen Mehrarbeit müssen laut ver.di im Rahmen der Tarifverhandlungen im Sinne der IBM Beschäftigten geklärt werden. Bei der ersten Verhandlungsrunde am 26. September wurde von der IBM bisher kein Angebot unterbreitet.

Pressekontakt

Andreas Henke
Pressestelle
ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg
Theodor-Heuss-Straße 2 / Haus 1, 70174 Stuttgart
701734 Stuttgart
Tel.: 0711/88788-2390
Email: andreas.henke@verdi.de