Friseurhandwerk

im Landesfachbereich 13 Baden-Württemberg

Fast jeder geht gern zum Friseur. Aber als Friseur/in arbeiten, wenn ein Haarschnitt mancherorts nur fünf Euro kostet? Kaum eine Branche ist derart von Niedrigstlöhnen gekennzeichnet wie die des Friseurhandwerks.

Wir engagieren uns seit vielen Jahren zugunsten einer besseren Arbeitsqualität im Friseurgewerbe. In ganz Deutschland gibt es mehr als 200.000 Friseurinnen und Friseure für die wir kämpfen und der Arbeitsbedingungen wir verbessern wollen.

Kontakt

  • 1 / 3

Aktuelles aus dem Friseurhandwerk

Besser Abschneiden - Die Kampagne

+

Besser Abschneiden - Die Kampagne
Wir wollen besser abschneiden. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Doch dafür muss sich einiges ändern. Und das geht nur gemeinsam. Wir brauchen mindestens 3.000 Auszubildende, die sich mit uns organisieren, um unsere Ausbildungsbedingungen zu verbessern.

Mehr Infos unter http://besser-abschneiden.info

ver.di Kampagnen