Es gibt immer etwas Neues aus unserem Landesfachbereich.
Aktuelle Beiträge, Berichte oder Neuigkeiten rund um ver.di und unsere Arbeit.
Hier findet Ihr alle Geschehnisse auf einen Blick.

Aktuelles aus dem Landesfachbereich

  • 24.06.2019

    Darf es etwas mehr sein?

    Am 24.06.2019 startet die bundesweite ver.di-Aktionswoche In mehr als 800 Betrieben wird diskutiert, warum Urlaubsansprüche zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen und was der Wert der Tarifbindung ist.
  • 20.06.2019

    Die 500-Meter-Protestrolle

    ver.di NEWS (06/2019): Beschäftigte bekräftigen: Eine Personalbemessung am tatsächlichen Bedarf muss her
  • 01.06.2019

    Die Kluft wird tiefer

    ver.di NEWS (05/2019): Die hohen Einkommen sind stark gestiegen, die niedrigsten sogar gesunken
  • 26.05.2019

    GEHT WÄHLEN: Europa, das sind wir!

    Die Europäische Union steht vor einer Richtungsentscheidung. Wir können wählen, zwischen Parteien, die Europa weiter spalten wollen, und Parteien, die für ein soziales Europa streiten. Europa, das sind wir.
  • 17.05.2019

    Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

    Das baden-württembergische Bündnis gegen Altersarmut unterstützt die Pläne, eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung einzuführen. Die Bündnispartner fordern die Koalition auf, die Grundrente jetzt zügig einzuführen.
  • 15.05.2019

    Lasst es funkeln!

    die besonderen (01/2019): Ma­ga­zin des Fachbereich Besondere Dienstleistungen
  • 01.05.2019

    Europa. Jetzt aber richtig!

    Wir machen den Tag der Arbeit zum Tag der europäischen Solidarität. Und wir kämpfen gemeinsam für gesellschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Fortschritt in Deutschland.
  • 16.04.2019

    Synopse

    DGB Positionen und Wahlprogramme der Parteien in Deutschland zur Europawahl 2019
  • 03.04.2019

    Renten aufwerten

    ver.di NEWS (01/2019): Bsirske begrüßt die Vorschläge von Bundessozialminister Heil
  • 01.04.2019

    Was hat Europa mit mir zu tun?

    Du denkst, was in Brüssel und Straßburg beschlossen wird, hat nichts mit dir zu tun? Doch Entscheidungen in der EU bestimmen auch über dein Leben und deine Arbeit.

Kontakt

ver.di Kampagnen