Landesbezirk Baden-Württemberg

Telegram-Kanal ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg

Telegram-Kanal ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg

Telegram-Kanal ver.di Telegram-Kanal

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir laden euch herzlich ein, unseren neuen Newsletter-Kanal bei Telegram zu abonnieren:

ver.di Baden-Württemberg
Infos ohne Filter, von ver.di in Baden-Württemberg
https://t.me/verdi_bw

 

Über was werden wir informieren:

In den Kanal wird die öffentliche Kommunikation des ver.di Landesbezirks fließen: Die Pressemeldungen, Facebook-Posts sowie neue Videos bei Youtube und natürlich andere wichtige Infos.

Warum ein Messenger-Kanal:

Die Infos kommen sofort und ungefiltert an: Kein Algorithmus sortiert vor, mit den Pressemeldungen kommen unsere Nachrichten von und zu ver.di Baden-Württemberg aus erster Hand, nämlich aus unserer.
Übrigens: Ein Kanal lässt sich natürlich leise stellen.

Warum Telegram, warum kein anderer Messenger, warum kein Mail-Newsletter:

Mit einem Messenger landen die Infos bei allen auf dem Gerät, das immer und überall zur Hand ist. Wir landen mit unseren Mails nicht aus Versehen im Spam-Ordner. Kein Postfach quillt über. Außerdem muss kein Mailverteiler gepflegt werden, der über kurz oder lang nicht mehr aktuell ist. Und das wichtigste: Jede*r kann sich selbst eintragen und natürlich auch wieder austragen.
Für Telegram haben wir uns entschieden – wie die Bundesregierung in der Krise ja gerade auch – weil wir finden, dass hier am ehesten ein Gleichgewicht zwischen Usability, Datenschutz und Verbreitung gewährleistet ist – und der Messenger kostenlos auf allen Systemen zur Verfügung steht.

Wir freuen uns auf euer Interesse!

Bleibt informiert (über ver.di Baden-Württemberg) und natürlich gesund!

Beste Grüße

Euer ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg