Veranstaltungen

Globalisierung Macht Chancen (JU 3)

30.10.2017 – 03.11.2017Theodor-Heuss-Str. 2 Haus 1, 70174 Stuttgart

Globalisierung Macht Chancen (JU 3)

5-tägiges Jugendseminar in Stuttgart
Termin teilen per:
iCal

Betrachtung der Globalisierung zwischen internationalen Finanzmärkten, multinationalen Konzernen, Weltbank, IWF, GATTS, UNO und NGOs. Informationen zu Arbeitsmarkt-, Ausbildungs-, Wirtschafts- und Sozialpolitik und deren Auswirkungen auf Betriebe und Gesellschaft unter dem Einfluss der Globalisierung und der internationalen Konkurrenz. Grundzüge der Internationalen Wirtschafts- und Sozialpolitik. Welche gesellschaftspolitischen Veränderungen begleiten die Globalisierung, wie verändern sich Anforderungen an demokratische Organisationen und an die Rolle der Interessenvertretungen? Aufgabe und Rolle der Gewerkschaften bei sich rasant und permanent wandelnden Rahmenbedingungen in den Bereichen Arbeitsmarktpolitik und Wirtschaftspolitik. Stärkung der Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit durch Kenntnisse diesbezüglicher Zusammenhänge, Daten und Fakten. Was tun Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften im Kampf für eine gerechte Welt?

  • Die Seminare der ver.di Jugend sind offen für alle jungen Menschen.

    Auf dem Seminar ist eine Eigenbeteiligung von 20,00 Euro bei 5-tägigen und 5,00 Euro bei 2-tägigen Seminaren zu bezahlen.

    Mitglieder der ver.di Jugend können sich die Fahrtkosen für die Bahn 2. Klasse erstatten lassen.

  • Anmeldunterlagen und weitere Informationen für die Jugendseminare:

    ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg, Abteilung Jugend
    www.verdi-jugend.de

    Julian Wiedmann, Landesjugendsekretär
    tHeo.1, Theodor-Heuss-Straße 2, 70174 Stuttgart
    T  0711-88788-2030
    F  0711-887881111
    jugend.bawue@verdi.de

  • 1 / 3

Anmeldung und Information: