Veranstaltungen

Rente – ja, sie ist sicher – muss aber für ein gutes Leben reichen

Tagesseminar in Karlsruhe
27.02.2018ver.di Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald, Rüppurrer Str. 1a, 76137 Karlsruhe

Rente – ja, sie ist sicher – muss aber für ein gutes Leben reichen

Termin teilen per:
iCal

Das Thema sichere Rente bewegt uns alle. Und es geht uns alle an! Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingen aus und an welchen Stellschrauben muss gedreht werden, so dass alle ein auskömmliches Leben nach dem Arbeitsleben genießen können? Die gesetzliche Rentenversicherung ist Grundlage für die Absicherung im Alter, wie muss sie aufgebaut sein, damit alle, die ein Arbeitsleben lang eingezahlt haben auch in der Rente gut davon leben können. Welche Möglichkeiten der individuellen Altersvorsorge gibt es, welche lohnt sich? Was hat es mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz auf sich? Was passiert in den Unternehmen? Ist es tatsächlich ein wichtiger Baustein bei der Altersvorsorge?

Der ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg bietet dieses Tagesseminar nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg in Kooperation mit ver.di G P B GewerkschaftsPolitische Bildung gemeinnützige Gesellschaft mbH an.

Damit die Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg gewährleistet ist, muss diese spätestens acht Wochen vor Seminarbeginn beim Arbeitgeber beantragt werden. Der Arbeitgeber entscheidet unverzüglich.

Die Seminargebühr beträgt 90,00 Euro, für ver.di Mitglieder ist das Seminar kostenfrei.

Getränke und Mahlzeiten sind inbegriffen.

Dienstag, 27. Februar 2018
9:30 – 17:15 Uhr im ver.di Bezirk Mittelbaden-Nordschwarzwald, Rüppurrer Str. 1 A, 76137 Karlsruhe
Seminarnummer: BW-180227

In Kooperation mit dem DGB-Bildungswerk

  • 1 / 3

Anmeldung und Information: