Pressemitteilungen

Einladung: Fachtag, Pressetermin mit Preisverleihung und Smartmob …

Einladung: Fachtag, Pressetermin mit Preisverleihung und Smartmob zum Equal Pay Day am 18. März

13.03.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich des Equal Pay Days am Samstag, dem 18. März, laden Frauenorganisationen, DGB und ver.di Baden-Württemberg zu einem Fachtag mit anschließender Preisverleihung sowie zum Smartmob auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein. Der vom ver.di-Landesbezirksfrauenrat Baden-Württemberg in der Tradition Elisabeth Selberts ins Leben gerufene Preis „LA VERA DONNA = die wahre Frau“ wird erstmals im Rahmen eines Pressetermins vergeben. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Teilnahme am Samstag einrichten können.

Für eine kurze Anmeldung an andreas.henke@verdi.de sind wir dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Henke

Ablauf am Equal Pay Day:

Fachtag von 10 Uhr bis 12:00 Uhr in der ver.di Landesbezirksverwaltung, tHeo.1, Theodor-Heuss-Straße 2 im Erdgeschoss:
- Vortrag „Blinde Flecken in der Ursachenanalyse des Gender Pay Gaps“, Sarah Lillemeier, M.A. Soz., Universität Duisburg-Essen.
- Lohndiskriminierung von Frauen – Betroffene berichten Einladung (Anmeldungen sind weiterhin möglich):

Einladung

Preisverleihung LA VERA DONNA an Edeltraut Walla für ihren langjährigen Kampf – durch alle Instanzen - für gleichwertige Bezahlung durch die stellvertretende DGB Landesvorsitzende Gabriele Frenzer-Wolf:
von 12:00 bis 12:15 Uhr in der ver.di Landesbezirksverwaltung, tHeo.1, Theodor-Heuss-Straße 2 im Erdgeschoss.
Weitere Informationen


Im Anschluss nehmen die Teilnehmerinnen des Fachtags am Smartmob zum Equal Pay Day in Stuttgart teil, zu dem neben den ver.di Frauen viele andere Frauenorganisationen aufgerufen haben. Die Smartmob-Aktion findet auf dem Schlossplatz vor dem Musikpavillion statt. Mit roten Schuhen und roten Taschen fordern Frauen zwischen 13:15 Uhr und 13:30 Uhr gleiches Entgelt für gleiche und gleichwertige Arbeit. Unterstützt werden sie von der japanischen Tanzgruppe Todoroki.

Hintergrund:
Equal Pay Day ist der Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, weil sie weniger verdienen als Männer.
Frauen verdienten in Deutschland im Jahr 2015 durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer, in Baden-Württemberg sogar rund 26 Prozent weniger. Rechnet man den Wert von 21 Prozent in Tage um, arbeiten Frauen 77 Tage, vom 1. Januar bis zum 18. März 2017, umsonst.

Kontakt: Anette Sauer 0170 9159903