Landesbezirk Baden-Württemberg

Protest bei Stationierungsstreitkräfte Müllheim - ver.di macht …

Protest bei Stationierungsstreitkräfte Müllheim - ver.di macht Druck für Tarifverhandlungen bei Zivilbeschäftigte!

Protest Stationierungsstreitkräfte ver.di Protest Stationierungsstreitkräfte

Müllheim: Zwei Dutzend Beschäftigte der Stationierungsstreitkräfte Müllheim haben am 6. Oktober zwischen 11:45 und 13:30 Uhr, vor der Robert-Schuman-Kaserne in Müllheim einen Protest durchgeführt.

Damit machten die Zivilbeschäftigten der Stationierungsstreitkräfte auf ihre Forderung von 4,8 Prozent bei der laufenden Tarifrunde 2016 aufmerksam. Die Arbeitgeber hatten zuletzt 1,2 Prozent angeboten. Aus Sicht der Beschäftigten ist dies erheblich zu wenig. Daher der Protestaufruf der Gewerkschaft vor der dritten Verhandlungsrunde am 13. und 14. Oktober 2016 in Berlin.

An der Aktion haben sich insgesamt 24 Kolleginnen und Kollegen aus Technik, Verwaltung und Versorgung beteiligt.