Landesbezirk Baden-Württemberg

Herbsttagung: Barrierefreie Arbeitsgestaltung

Herbsttagung: Barrierefreie Arbeitsgestaltung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

der ver.di-Landesarbeitskreis Behindertenpolitik hat sich als Schwerpunktthema seiner Herbsttagung die „barrierefreie Arbeitsgestaltung“ gesetzt.
Eine barrierefreie Gestaltung der Arbeitsstätte ist gegeben, wenn bauliche und sonstige Anlagen, Transport- und Arbeitsmittel, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische, visuelle und taktile Informationsquellen und Kommunikations-einrichtungen für Beschäftigte mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernisse und grundsätzlich ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind (in Anlehnung an die Gesetze zur Gleichstellung behinderter Menschen – BGG/L-BGG).

Wir freuen uns über die Unterstützung der Tagung durch unsere Referenten, die zu den Themen „Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten“ und den „Rechtsgrundlagen für barrierefreie Soft- und Hardware“ vortragen und im Anschluss für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.
Schwerbehindertenvertreter/innen, Betriebsräte, Personalräte und am Thema Interessierte sind zu unserer Herbsttagung des Landesarbeitskreises (LAK) Behindertenpolitik sehr herzlich eingeladen!

Landesarbeitskreis Behindertenpolitik
Einladung zur Herbsttagung
„Barrierefreie Arbeitsgestaltung“
Montag | 16. Oktober 2017
ver.di-Landesbezirk Baden-Württemberg